Burnout vermeiden

So kann man Burnout vermeiden

Burnout ist eine Krankheit, die man vor allem durch zu viel Stress bekommt. Daher ist es wichtig, dass man dem vorbeugt und wie könnte man dies wohl am besten?

Als erstes sollte man den Stress vermeiden, damit auch Überstunden die sich immer mehr häufen. Man sollte auch den Stress schnell abbauen.

Dies macht man, indem man sich am Wochenende absolut entspannt und nicht noch mehr Stress aufhalst. Man sollte sich dem Sport zuwenden und auch jeden Tag nach der Arbeit noch spazieren gehen. Bewegung ist das, was dafür sorgt, dass man den Stress abbauen kann.

Ebenso auch die Entspannung. Wenn man kann, sollte man beides miteinander kombinieren. Man kann durchaus Sport machen und dabei entspannen, weil man sich Suggestionen oder Mantras vorsagt. Man kann aber auch erst den Sport ausüben und dann in der Badewanne mit einem guten Buch entspannen.

Wichtig ist nur, dass man es tut und zwar schon bei den ersten Anzeichen von Stress.

Medizinskandal Depressionen

Kommentar verfassen