Burnout Symptome erkennen

Burnout Symptome erkennen

Burnout ist eine Krankheit mit zahlreichen Symptomen. Sie alle sind manchmal sehr beängstigend, aber es liegt keine organische Erkrankung vor. Der Arzt wird selbstverständlich eine genaue körperliche Untersuchung vornehmen, denn erst einmal muss wirkliche eine organische Erkrankung ausgeschlossen werden, bevor er sich dem Burnout zuwendet.

Warum es so schwierig ist, die Burnout Syndrome immer sofort dieser Erkrankung zuzuschreiben, ist nicht schwer zu sagen. Die körperlichen Symptome sind verschiedene, wie zum Beispiel Magen Darm Probleme. Hier könnte der Arzt auch an einen Virus denken. Man hat Verspannungen, die hat man aber auch bei Stress und Sorgen. Man kann einen Hörsturz erleiden oder Tinitus. Man kann ständig erkältet sein. Man könnte erhöhten Blutdruck vorweisen, ein Kribbeln in Händen und Armen, Herzbeschwerden und mehr. Somit muss der Arzt immer erst bestimmte Untersuchungen durchführen.

Man erkennt als Laie Burnout auch nicht unbedingt an den körperlichen Problemen, sondern eher an den emotionalen Symptomen. Plötzlich fühlt man sich oft sehr Hilflos und der Ohnmacht nahe oder man spürt eine innere Leere. Man scheint nur noch zu funktionieren, nichts macht mehr Spaß. An ist auf einmal sehr gereizt und könnte für alles an die Decke gehen, obwohl man früher die Geduld in Person war. Man fühlt sich niedergeschlagen oder frustriert, man weint öfter, man ist entmutig. Man kann sich nicht mehr konzentrieren.

Es gibt aber auch soziale Burnout Symptome, so dass man plötzlich keine Zeit mehr für Freunde hat. Vielleicht merkt man das selbst gar nicht, aber die Freunde werden es einem vorwerfen. Dies sollte man auch ernst nehmen. Man verschiebt laufend Termine, ob privat oder mit Kunden. Plötzlich fehlt man auf der Arbeit, man hat Probleme in der Ehe oder Partnerschaft, man kann keine Kritik mehr vertragen, man sieht die sozialen Kontakte eher als Belastung an.

Wie zu sehen ist, gibt es sehr viele unterschiedliche Symptome, manchmal hat man nur an sozialen Symptomen zu leiden manchmal nur emotionale Symptome oder nur körperliche Symptome. Eher ist es aber so, dass sie kombiniert auftreten und von daher kann man sie, wenn man genauer hinschaut auch durchaus selbst erkennen!

Medizinskandal Depressionen