Burnout Erkennen, verhindern und überwinden

Burnout Erkennen, verhindern, überwinden. Die eigenen Emotionen steuern lernen. Wie neueste Erkenntnisse helfen

Mit diesem Buch erhält der Leser einen sehr klugen Einblick in eine noch immer von vielen Menschen unterschätzte psychische Erkrankung.

Das Buch mit dem Titel „Burnout“ von Wolfgang Seidel, welches im Humboldt Verlag erschienen ist, gibt einen guten Einblick in das zeitgemäße Phänomen dieser psychischen Belastungsstörung.

Ebenso versteht sich das Buch als ein Ratgeber für Menschen, die einen Ausweg suchen und mit neuen psychologischen Strategien dem Teufelskreis „Burnout„ entkommen möchten.

Einleitend geht das Buch auf die wichtigsten Erkennungsmerkmale ein und versucht zielgerichtet Lösungswege zu analysieren. Es geht emotionslos und sachlich auf die Problematik ein und erklärt die Auswirkungen dieser modernen Volkskrankheit, die noch immer nicht als Massenphänomen anerkennt zu sein scheint.

Der Autor versucht auch „Erste Hilfe“ Maßnahmen für jene Menschen darzulegen, die außer Kontrolle geraten. Ziel ist dabei, ein weiteres „Ausbrennen„ zu verhindern. Das Buch versteht sich aber in erster Linie als ein praktischer Ratgeber und Leitfaden, welches in erster Linie versucht, sehr viele praktische Anregungen zu geben, die dem Leser helfen können.

Dabei versucht der Autor primär diese Volkskrankheit zu analysieren, in sachlicher Art und Weise zu thematisieren und letztlich zu besiegen. Ein Teil des Buches ist auch dem Thema gewidmet, wie man diese Volkskrankheit erst gar nicht aufkommen lassen kann.

unsere Buchempfehlung:

Verlag: Humboldt
Artikelnummer : A0088818
ISBN-13: 9783869103235

Titel: BurnoutErkennen, verhindern, überwinden. Die eigenen Emotionen steuern lernen. Wie neueste Erkenntnisse helfen

 

 

 

 

 

Medizinskandal Depressionen

Kommentar verfassen